Produktionen

Sommerferien 2017: Das Arlecchino in der Lange Erlen!

Gleich an 2 Orten spielt das Theater Arlecchino während der Sommerferien und versüsst den Daheimgebliebenen die Ferientage!
Zum ersten Mal spielen wir beim Parkrestaurant Lange Erlen! Wir zeigen 'Rotkäppli & Hugo Hirsch', ein Theaterstück mit Musik, Witz & Spannung. Gespielt wird jeweils von Montag - Samstag um 14:30 und 16:30 Uhr.
[mehr]

 

Premiere: Mo, 3. Juli, 14:30 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer gratis (Austritt nach Belieben). Wir freuen uns auf euch!

Das Parkrestaurant Lange Erlen am Erlenparkweg 55 in Basel erreichen sie mit dem Bus 36 (Haltestelle Lange Erlen). Wenig Parkplätze hat es direkt in der Lange Erlen, weitere Parkplatz aus der anderen Seite der Wiese in Richtung Zoll Otterbach. Von dort führt ein Fussweg direkt zum Spielort!

Spieldaten

[schliessen]

Sommerferien 2017: Das Arlecchino in der Arena im Park im Grünen (G80)!

Im "Park im Grünen" zeigen wir 'Bremer Stadtmusikante', ein Theaterstück mit Musik für die ganze Familie.
Vorstellungen ab 1. Juli bis 13. August, täglich um 15 & 17 Uhr (ohne 1.8 17.).
Der Eintritt ist wie immer gratis (Austritt nach Belieben). Wir freuen uns auf euch!

Es spielen und singen: Jenny Bühler, Reinhard Stehle, Silvio Fumagalli, Reto Ziegler/Dieter Probst; Regie: Maya Zimmermann; Produktionsleitung und Text: Peter Keller; Musik: Balz Aliesch; Bühnenbild: Peter Keller; Bau Bühnenbild: Franz Reichlin.
[mehr]

 

Gespielt wird diese Produktion in der Arena im „Park im Grünen“ (ehemals Grün 80) in Münchenstein. Die Arena ist vom Restaurant Seegarten und vom Spielplatz her beschildert.
Der Eintritt zu den Theatervorstellungen ist gratis – Austritt nach Belieben. Es ist keine Reservation notwendig. Dauer der Vorstellung: ca. 50 Min. - keine Pause.
Bei unsicherem Wetter gibt Telefon 061 331 68 56 (ab 13:00) oder www.theater-arlecchino.ch Auskunft über die Durchführung

Anfahrt zum „Park im Grünen“
Mit dem Auto: Mit dem Auto erreicht man den „Park im Grünen“ von Richtung Zürich, Bern ab der Autobahn A2 und von Richtung Delémont, Basel ab der Autobahn H18 Ausfahrt Münchenstein Ost. Nach ca. 150 m befinden rechts 180 Parkplätze.
Öffentlicher Verkehr: Tram 10: Von Rodersdorf, über Bahnhof SBB (Richtung Dornach) bis „Neue Welt“. Bus 60: Von «Schweizerhalle» (Richtung Biel-Benken) bis «Neue Welt»
Bus 63: Von «Bruderholzspital» (Richtung Muttenz Bahnhof) bis „Neue Welt“.

Spieldaten

[schliessen]

HEIDI - Openair im Spielzeugmuseum Riehen

Ein Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren, gespielt im malerischen Rosengarten des Spielzeugmuseums Riehen!
Sprache: Schweizerdeutsch. Dauer: ca. 2 x 40 Minuten plus Pause.

Bei unsicherem Wetter geben Tel. 061 331 68 56 oder www.theater-arlecchino.ch Auskunft!
Muss eine Vorstellung abgesagt werden, können gekaufte Tickets bei uns auf eine andere Vorstellung umgebucht werden, oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.
[mehr]

 

Es spielen: Iuna Blattner, Silvio Fumagalli, Janina Gasser, Adriana Imfeld, Inge Rüppel, Reinhardt Stehle, Suzanne Thommen, Olivier Welz. Dramaturgie und Text: Peter Keller; Regie: Tanja Horisberger; Technik: Sonja Oswald; Kostüme: Johanna Salathé, Schneiderei: Pia Sigrist; Bühnenbild und Ausstattung: Brigitte Berner, Peter Keller, Felix Wahl und Sonja Oswald; Lichtdesign: Lukas Schweizer und Manuel Müller.

„Feels like Heidi“
Ausstellung im Spielzeugmuseum Riehen
Vom 23.04.2017- 26.02.2018

Das Rauschen der Tannen, Schlafen auf Heu und Waschen mit Quellwasser: die neue, interaktive Ausstellung im Spielzeugmuseum «Feels like Heidi» lässt die Sinneseindrücke aus dem Roman „Heidi“ von Johanna Spyri fühlbar werden. Bestückt mit Objekten aus der Spielzeug- und der Dorfsammlung geht die Ausstellung den sinnlichen Bildern des Buches, unterschiedliche Mythen der Figur Heidi und der Welt der Berge auf lebendige und erlebbare Weise nach. Darüber hinaus wird in der Ausstellung gefragt, was es heisst, sich heimisch oder fremd zu fühlen, Heimatgefühle oder Heimweh zu haben.
Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm bestehend aus Workshops und Führungen für kleine und grosse Museumsbesucher begleitet. Die Vernissage findet am 23.4. um 11 Uhr statt.

Spieldaten

www.spielzeugmuseumriehen.ch

[schliessen]

Les Vagabondes - Grüsse aus Irland, Schottland und England

Das Vokalensemble "Les Vagabondes" singt alte Weisen und zeitgenössische Kompositionen aus der Inselwelt Schottlands, Irlands und Englands.

Es singen: Marianne Frei (Leitung), Andrea Knöpfel,Brigitta Kaufmann, Esther Suter, Esther Wüthrich, Francine Gygax, Franziska Wenk, Kathi Jaursch, Rachel Eggenberger, Sandra Dettwiler und Sylvia Pfeiffer

Kollekte und Barbetrieb

lesvagabondes@gmx.c [mehr]

 

ch

Spieldaten

koerperstimme.blogspot.ch

[schliessen]

Theater Arlecchino - Walkeweg 122 - 4052 Basel - 061 331 68 56 - info [at] theater-arlecchino[dot]ch