MENU

DIE WILDE HÜEHNER

Es spielen:
Amina Ubben
Charley Hunziker
Cleo Baltisberger
Ellis Ruppert
Emilia Vögtle
Fanny Fasola
Juna Baltisberger
Lara Farronato
Marleen Meier
Milo Olivetti
Noelie Jourdan
Norah Wilhelm

sowie
Silvia Alioski 
Silvia Ferrari

Regie: Miriam Cohn
Produktionsleitung: Tanja Horisberger
Dialekt-Bearbeitung: Peter Keller
Regieassistenz und Tagesregie: Janina Gasser
Probe-Assistenz: Lola Olano und Marie Herzog
Kostüme: Pia Sigrist
Technik: Fabienne Bastian
Bühnenbild: Miriam Cohn und Peter Keller
Bühnenbildbau: Dominik Flubacher

Sprache: Mundart

Eintritt: Kinder Fr. 17.– / Erwachsene Fr. 22.–
(der Familienpass ist gültig)

60 Minuten (ohne Pause) | Türöffnung: 14:00 Uhr

Die 2. Produktion mit Kindern aus den
Arlecchino-Theater-Workshops

Eine Geschichte von Peter Keller nach der Jugendbuchreihe von Cornelia Funke.

Lotti, Frieda, Meli, Trudi, Wilma, Noemi und Jenny sind ‹Die wilden Hühner›, eine coole Mädchengang. Ihren Namen haben sie den Hühnern von Lottis Oma zu verdanken.

Blöd finden sie nur die Jungs der Bande ‹Pygmäen›: Fredi, Willi, Torte, Steve und Noah.

Als Oma Slättberg eines Tages ihre Hühner schlachten will, setzen die Mädchen alles daran, das Federvieh zu retten. Dafür brauchen sie aber ausgerechnet die Hilfe der ‹Pygmäen›!

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel