MENU

HERBERT & MIMI
«allein daheim»

Von und mit: Helga Jud und Manfred Unterluggauer.

Idee, Regie und Austattung: Helga Jud und Manfred Unterluggauer.

Sprache: Hochdeutsch und Clownsprache.

Eintritt: Kinder Fr. 17.– / Erwachsene Fr. 22.– (Familienpass gültig)

50 Minuten (ohne Pause) / Türöffnung: 14:00 Uhr

Kaum ist die Katze aus dem Haus, feiern
die Mäuse eine Party!

Herbert und Mimi sind allein daheim. Eigentlich sollten sie schlafen. Aber das Sandmännchen ist schon wieder fort, und um müde zu werden, spielen die beiden ein Spiel. Und dann noch ein Spiel. Und entdecken dabei die Freude des Gewinnens und das Leid des Verlierens. Und plötzlich ist nichts mehr so wie es sein sollte. Das totale Chaos. Doch mit Hilfe des Publikums richten sich Herbert und Mimi im Durcheinander so ein, dass die Welt wieder in Ordnung ist.

Ein Stück über das Gewinnen und Verlieren für Menschen ab 3 Jahren.

 

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel