MENU

PETTERSSON UND
FINDUS

Reinhard Stehle (Pettersson); Noemi Bastian (Findus); Reto Ziegler/Adrian Plattner (Gustavson); Lena von Allmen/Melina Kleiner (Prillan); Reto Ziegler/Adrian Plattner (Caruso).

Produktionsleitung: Peter Keller; Regie: Colette Studer; Textbearbeitung: Peter Keller; Kostüme: Pia Sigrist; Bühnenbild: Peter Keller; Werkstätten: Dominik Flubacher.

Daten: 3.7. bis 14.8.2022, jeweils Sonntag – Freitag (plus Sa, 13.8.)

Zeiten: 14:00 und 16:00 Uhr

Spielort: Arena im Park im Grünen (G80), Münchenstein

Premiere: So, 3. Juli 2022
Derniere: So, 14. August 2022

Geeignet für Kinder ab 4 Jahre und Familien.

Eintritt frei; keine Reservationen möglich.

Nach der Vorstellung wird eine Kollekte erhoben zu Gunsten der Schauspieler*innen!

Bei unsicherem Wetter ab 12 Uhr Auskunft unter www.theater-arlecchino.ch.

55 Minuten (ohne Pause) / Einlass 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Eine lustige Geschichte für die
ganze Familie

Pettersson ist ein alter freundlicher Mann. Er lebt zusammen mit Findus, seinem kleinen Kater und besten Freund auf einem kleinen Bauernhof mitten in der schwedischen Natur. In der Werkstatt und hat Pettersson eine Menge Sachen, die er über die Jahre angesammelt hat. Pettersson ist ein echter Erfinder und Selbermacher. Er kann kochen, nähen, basteln, angeln – und backt für Findus die allerbesten Omlettentorten! Während Pettersson es gerne gemütlich hat, muss bei Findus immer etwas los sein. Er ärgert das Huhn Prillan und den Gockel Caruso. Aber vor allem kann er Nachbar Gustavsson überhaupt nicht leiden!

Ihr Titel

Ihr Titel