MENU

SCHYSSDRÄGGZIIGLI

Regie: Urs Zeiser
Text und Produktionsleitung: Peter Keller
‚Schyssdräggziigli‘-Lied: Balz Aliesch
Bühnenbild: Dominik Flubacher,
Technik: Sonja Oswald.

Eintritt: Kinder Fr. 17.–/Erwachsene  Fr. 22.– (Reduktion mit Familienpass)

60 Minuten (ohne Pause) / Türöffnung 14:00 Uhr

Die kleine und feine Vorfasnachts-
Geschichte des Arlecchino

Im Cliquenkeller des «Schyssdräggziigli» steigt das Fasnachtsfieber – und die Spannung! Es wird doch hoffentlich auch dieses Jahr wieder eine Fasnacht geben.

Auf jeden Fall laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Kommt auch dieses Jahr wieder Besuch von einem Schnitzelbangg?

Das «Schyssdräggziigli» ist die kleine und feine Vorfasnachts-Geschichte des Theater Arlecchino. Es gibt wieder allerlei spannende Einblicke in die turbulenten Fasnachtsvorbereitungen zu gewinnen!

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel